Änderungen umsetzen und als "normales" Verhalten etablieren

Veränderungen in Unternehmen können verordnet werden - und werden dann umgangen oder unterlaufen.

Muss nicht passieren - kann aber.

QUADOC hat sich darauf spezialisiert, in Veränderungsprozessen Informationen und Wissen so an die Mitarbeiter zu kommunizieren, dass sie ihr Verhalten nachhaltig umstellen, neues Verhalten erlernen und Blockaden, die z.B. durch Ängste entstanden sind, auflösen können.

Veränderungen haben im Kern das Ziel, Firmenwachstum zu generieren bzw. Kosten zu senken. In vielen Projekten werden Veränderungen auf bauliche, technische oder maximal organisatorische Veränderungen reduziert, dabei wird in der Regel nur der Zielzustand des jeweiligen Fachprojektes beschrieben. Es fehlt das Bewusstsein für die Auswirkungen auf und durch die handelnden bzw. die von Veränderungen betroffenen Personen.

Das Unternehmen muss sich entwickeln. „Sich“ wird selten gleichgesetzt mit „die Führungskraft / die Mitarbeiter müssen sich verändern.“ Eine Auslassung die sich rächt, denn


„Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen sondern die Vorstellungen,
die wir von den Dingen haben“ (Epiktet).



Bei Veränderungsvorhaben geht es QUADOC immer darum, die Beteiligten einzubinden und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Sicht auf die Dinge zu ändern: Change = Chance!
Unsere Berater verstehen sich dabei als Partner an der Seite der Change-Manager bei der schnellen und nachhaltigen Umsetzung. Wir unterstützen sie, den Change-Bedarf zu analysieren und die Chancen aus der Veränderung zu nutzen.

Frust bei Veränderungs-Projekten

Eine Studie von Capgemini offenbart den mäßigen Erfolg vieler Change-Projekte und zu wenig
Veränderungswillen bei Führungskräften. Umstrukturierungen und Neuerungen bereiten viele Firmen unzureichend vor. Veränderungsprozesse führen in Firmen immer noch regelmäßig zu Misserfolgen und Frust. Das lässt sich aus der "Change Management Studie 2010" des Beratungsunternehmens Capgemini herauslesen.

Danach gefragt, inwieweit Veränderungen in ihren Unternehmen in den letzten zwei Jahren zum Erfolg geführt hätten, ergaben die Antworten der Teilnehmer den Wert 66 Prozent. Kein einziger der Befragten kreuzte 100 Prozent an. Fast jedes vierte Projekt kam nicht über eine Zielerreichung von 50 Prozent hinaus oder lag noch darunter.

(Quelle: http://www.cio.de/2226279)

 

© 2016 QUADOC GMBHKontakt Impressum